SchuelerVZ vs. Schuelerprofile

Schuelerprofile.de hat während der Jugendmesse YOU den Stand von SchülerVZ ‘beklebt’, wie es die Marketing-Abteilung des größten Schülernetzwerks einst mit rosa Zetteln auf Schulen gemacht hat. Hier gibts noch ein Video der Guerilla-Aktion: SCHUELERPROFILE.de vs. SchuelerVZ – MyVideo Ich frage mich, ob das zu einem Trend wird: Anti-Guerilla-Guerilla. In oben genanntem Fall war das zwar witzig, aber nicht so wirksam wie die ursprüngliche Aktion des...

Microsoft Xtopia – User Experience – the next big thing?

Clemens Lutsch, User Experience Evangelist bei Microsoft erzählt spannende Geschichten zum Thema User Experience – the next big thing?: Was ist User Experience eigentlich genau? Und warum ist es ein wesentlicher Faktor für die Entwicklung und Vermarktung von Software-Lösungen? Warum sind Kunden bereit für UX zu bezahlen? Warum lohnt es sich in UX zu investieren? Um Kunden und Zuschauer zu behalten, müssen interaktive Lösungen eine tiefere, emotialere Verbindung zum Nutzer schaffen, während sie gleichzeitig die konkreten Projektanforderungen des Kunden berücksichtigen. Eine gute Userexperience kann man seiner Meinung nach nicht ‘bauen’; dies liegt daran, dass es sich hier um zwei Systeme handelt: Der User: biologische Faktoren sozio-kulturelle Faktoren Erfahrungsniveau Anwendungskontext Das Produkt: Funktion Interakton Information Visuelle Gestaltung Genau zwischen den beiden Systemen liegt die Userexperience, man kann jedoch nur eines der Systeme beeinflussen. IBM hat selbst einen Test gemacht und den ROI einer verbesserten User Experience errechnet. Demnach bringt ein investierter Dollar in die Einfachheit der Nutzung 10-100 Dollar...

Microsoft Xtopia Innovation: Miomi

Hier ein kleiner Ausschnitt der Miomi-Präsentation: Miomi will Inhalte (Bilder, Video, Text) von großen Wissensquellen (wie der Wikipedia, Encarta, etc) und auch von Nutzern direkt eingestelltes Material auf einem Zeitstrahl anordnen. Kooperationen und super Presse haben die Jungs bisher auch – man darf also gespannt sein, wie sich das...

Microsoft Xtopia – Targeting the digital Consumer 2.0

Andreas Gahlert, Gründer und Geschäftsführer der Neuen Digitalen hält einen Vortrag im Business-Track zum Thema “Targeting the digital Cosumer 2.0”. Hier die Kernbotschaften des Vortrags: Der User soll in eine Welt eintauchen, die dem eigenen Lifestyle entspricht Einfluss digitaler Spartenmedien wie Blogs steigt stetig und ist aus Kundensicht stark vertrauenswürdiger Der Kosnsument bestimmt die Kommunikation Microsoft zeigt in einem netten kleinen Film, wie schlecht klassische Werbung auf den Konsumenten eingeht: 4 P’s des Marketing: Product – Konsumenten entwerfen das Design Place – User finden die besten Produkte Price – Konsumenten finden den günstigsten Preis Promotion – Konsumenten kreieren TV-spots Der Kunde hat sich geändert, hier die Gründe dafür: Der Konsument ist intelligenter und kritischer geworden Produkterfahrungen, Empfehlungen, Lifestyle-Passend Zeit des Users ist Geld Werbung wird akzeptiert, wenn sie relevant ist Der User ist einen Schritt voraus – als Unternehmen muss man also immer eigene Innovation bringen Loyalität des Users sinkt – der digitale Konsument lässt sich nicht vorfüren Wie erreicht man den digitalen Konsumenten und baut eine Beziehung zu ihm auf? Hier die “Consumer Insights 2.0”: Kunden (digital) observieren Dynamisch Segmentieren Relevantere Kommunikation Stärkere Kundenbindung Höhere Margen / Umsätze Der neue Zyklus zur Kundenkommunikation sollte daher so aussehen: Identifizieren >> Bewerten >> Segmentieren >> Kommunizieren >> Betreuuen Und wie erreiche ich nun den digitalen Konsumenten? Durch Kreation! Und hier noch als Schmankerl der Top-Tipp schlechthin: Acting weird makes you famous on the...

Microsoft Xtopia – Die Kunst des Ganzen

Genau da bin ich heute und morgen: Über 3 Tage hinweg bietet die Microsoft Web-Konferenz im Oktober Entwicklern, IT-Entscheidern und Designern vielfältige Möglichkeiten, in Vorträgen, Workshops und Abendveranstaltungen die verschiedenen Facetten des eCommerce zu erleben, neue innovative Technologien kennen zu lernen und aus den Erfahrungen unterschiedlicher Anwendergruppen Lösungsansätze für eigene Ideen zu finden. Und während ich mich in den nächsten Track begebe, hier zwei Bilder von Oliver Berger: Und hier noch wie ich mich mit Lori Grosland über das neue Microsoft Expression Studio unterhalte: To be...