Web 2.0 Expo Pitchcamp

Die Frage lautet: Wie macht man einen guten Pitch? Hier einige der Schlüsselfaktoren, die beim Web 2.0 Expo Pitchcamp x.0 genannt wurden: Mach dir ein klares Bild über dein Business Finde heraus, wer deine Zuhörer sind Versuche dich in deine Zuhörer hineinzuversetzen Kenne die Bedürfnisse deiner Zuhörer Formuliere eine klare Botschaft Passe deine Präsentation genau auf die Zuhörer an Buchempfehlungen: Crossing the Chasm (Harper Business Essentials) Blue Ocean Strategy: How to Create Uncontested Market Space and Make the Competition Irrelevant Investoren suchen nach Gründern, die Engagement zeigen. Es wird vor allem viel Wert auf das Team und die einzelnen Persönlichkeiten gelegt. “Character and leadership” sucht man unter den Gründern. Dagegen ist der Businessplan nicht ganz so wichtig, denn “Business plans change”. Ein interessanter Tipp noch von Techrunch Autor Mike Butcher: Don’t pitch on Twitter! Bei den Pitches auf dem Startup Ignite zeigt sich auch, dass europäische Startups keineswegs innovationsfaul...

Web 2.0 Expo: Reactive Advertising

In der Session “Reactive Advertising – Using Data to Surprise Viewers” wurde anhand einiger Beispiele ein neuer Trend in der Werbevermarktung aufgezeigt – reaktive Werbung. Dabei geht es vor allem darum, mit verschiedenen Datenquellen die Werbekonsumenten zu überraschen und dadurch mehr Aufmerksamkeit zu erlangen. Als Beispiel dienten unter anderem MySpace; auf dem Social Network könnte man eine Werbung für Kontaktlinsen dadurch interessanter gestalten, dass auf Profilseiten der Nickname der Person in den Werbetext aufgenommen wird: “Möchtest du auch so schöne Augen haben wie myspacebunny23?” Eine Möglichkeit zur Erzeugung von reaktiven Anzeigen wurde auch gleich vorgestellt: Copybox Das Tool erlaubt es den Werbetreibenden, bei den Anzeigentexten auf verschiedene Datenquellen wie z.B. Wetterdaten, Daten aus Social Networks, Länder und Städtenamen und vieles mehr zurückzugreifen. Zusammengefasst: Es geht um “PEOPLE, not...

Web 2.0 Expo Blogreaktionen

Eine leine Übersicht was gerade alles aus Berlin berichtet wird, gibt es bei Technorati. German (Deutsch) posts that contain Web 2.0 Expo per day for the last 30...

Web 2.0 Expo

Nach einem großen Barcamp Berlin 3 und der Facebook Developer Garage geht es heute mit der Web 2.0 Expo in den zweiten Teil der BerlinWebWeek. Übrigens gibt es auch dieses Jahr wieder die Berlinblase – absolut...

Barcamp Hamburg 2008

Endlich ist es soweit: Die zweite Auflage des Barcamp Hamburg bahnt sich an. Diesmal werden wir am 22. und 23. November in den Räumen von Otto zu Gast sein. Themenfokus der Unkonferenz soll Mobile und Commerce sein. Das Social Network zum Barcamp Hamburg 2008 sowie weitere Informationen findet ihr unter http://barcamp-hamburg.de. Ein Twitterradio gibt es auch schon. Man sieht sich in Hamburg! 🙂 Sie auch: Kassenzone von...