MoMiG – Erfolgsmodell GmbH wird fit für das 21. Jahrhundert

Heute war wie schon angekündigt eine Anhörung des Gesetzentwurfes zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG).

Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Jürgen Gehb MdB hat aus diesem Anlass extra eine Pressemitteilung herausgegeben:

Besonders erfreulich ist die positive Resonanz auf die völlig neue “Unternehmergesellschaft”, die ein attraktives Angebot gerade für Gründer und das Kleingewerbe darstellt. Herausgestellt wurde von den Experten die schnelle und unbürokratische Gründung einer “Unternehmergesellschaft”, die bereits mit einem Kapitaleinsatz von 1 Euro gegründet werden kann. Darüber hinaus wird allen Beteiligten mit der “Unternehmergesellschaft” – im Gegensatz zu ausländischen Rechtsformen – auch eine vertraute Rechtsordnung angeboten. Damit wird der britischen “Limited” als bisherigen Marktführer in diesem Segment mit einer deutschen Rechtsform Paroli geboten.

Ich freue mich, wenn es so schnell wie möglich weitergeht und die ganzen Startups dank dem MoMiG endlich eine 1-Euro-GmbH oder eine 10000-Euro-GmbH innerhalb weniger Tage gründen können und nicht mehr auf ausländische Gesellschaftsformen wie die Limited zurückgreifen müssen.

Allerdings wurde mir nun schon von verschiedenen Stellen berichtet, dass die vom Justizministerium angegeben Zeiträume nach eigener Erfahrung doch eher kritisch anzusehen sind und eher das zweite Halbjahr 2008 als realistisches Datum für das Inkrafttreten des MomiG gesehen wird.

Hoffen wir, dass dem nicht so ist und zumindest diesmal die Angaben einigermassen stimmen.

Siehe auch:

2 Comments

  1. Hatte heute Telefonat mit Anwalt, der eher mit viertem Quartal 2008 rechnet, obwohl eigentlich vom Ministerium anscheinend drittes Quartal anvisiert ist.

    Reply
  2. ja, eigentlich steht anfang q2 im raum. zumindest auf der seite des justizministeriums ist dies als datum genannt.
    aber wie schon geschrieben habe ich von vielen juristen auch gehört, dass man damit rechne, dass erst q3 bis q4 realistische ziele wären.

    Reply

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *