Postbank Phishing Mail

Heute hab ich mal meinen Spam-Ordner durchgesehen und doch tatsächlich meine erste Phishing-Mail gefunden! Wie man erkennt wird potentiellen Postbank-Kunden vorgegauckelt, dass eine routinemässige Softwareaktualisierung die Eingabe Ihrer Kundendaten erfordere.

Interessant ist, dass der angezeigte Link wirklich ein Link der Postbank sein könnte, also auf dem Postbankserver liegt. Allerdings ist die nur ein Text, denn der richtige Link führt zu http://202.143.140.115/rpm/. Diese Adresse konnte leider nicht aufgerufen werden, ich hätte gern mal gewusst wie denn dieses ‘Formular’ der Postbank da ausgesehen hätte.

Übrigens benutze ich garkein eBanking über die Postbank…. 😉
Und die emailadresse ist ja auch falsch…

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *