VMware: ESX Server v3

VMware hat gestern die kommenden Versionen des VMware ESX Servers der Version 3 und die des VMware VirtualCenters der Version 2 vorgestellt.

VMware Unveils Next Generation of Industry-Leading Data Center Products: ESX Server 3 and VirtualCenter 2

Neue Technologien kommen mit den Distributed Availability Services und dem Distributed Resource Scheduling zum Einsatz. Dadurch können die vorhandenen Ressourcen besser genutzt werden. Auch ist es nun möglich, dass ein virtueller Server automatisch auf einer anderen ESX Maschine neu gestartet wird, wenn dieser hängen bleibt oder über unzureichende Ressourcen auf dem Stammserver verfügt.

Golem berichtete über die neuen Produkte von VMware, die CRN schreibt heute über eine Roadshow VMware’s mit Microsoft, Sun, AMD und DNS dabei stellen alle Unternehmen neue Produkte vor; im Falle von VMware sind dies vor allem das neue VirtualCenter und die ESX Server.

Trackbacks/Pingbacks

  1. DiTTES.iNFO BLOG » VMware Player 1.0 Released - [...] Somit ergibt sich die Möglichkeit, völlig kostenfrei die Vor- und Nachteile eines virtualisierten Systems zu erkunden und sich von…

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *